DIE FIRMA

DIE FIRMA

Caterina Woj Filmproduktion / Team

 
Caterina Woj studierte Publizistik, Germanistik und Amerikanistik an der Freien Universität Berlin. Seit 2000 produziert und realisiert sie Dokumentarfilme, Dokumentationen, Reportagen, Magazinbeiträge sowie Hörfunk-Feature. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Caterina Woj ist Gastdozentin an der Universität der Künste Berlin; Masterstudiengang „Kulturjournalismus“.

Caterina Woj studierte Publizistik, Germanistik und Amerikanistik an der Freien Universität Berlin. Seit 2000 produziert und realisiert sie Dokumentarfilme, Dokumentationen, Reportagen, Magazinbeiträge sowie Hörfunk-Feature. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Caterina Woj ist Gastdozentin an der Universität der Künste Berlin; Masterstudiengang „Kulturjournalismus“.

Caterina Woj

RECHERCHE

Jasmin Heyer studierte „Mehrsprachige Kommunikation“ an der Fachhochschule Köln. 2015 absolvierte sie ihren „Master“ im Studiengang „Kulturjournalismus“ an der Universität der Künste Berlin. Während ihrer Studienzeit arbeitete sie als Werbefotografin. Für die Caterina Woj Filmproduktion arbeitet Jasmin Heyer freiberuflich im Bereich Recherche.

Jasmin Heyer studierte „Mehrsprachige Kommunikation“ an der Fachhochschule Köln. 2015 absolvierte sie ihren „Master“ im Studiengang „Kulturjournalismus“ an der Universität der Künste Berlin. Während ihrer Studienzeit arbeitete sie als Werbefotografin. Für die Caterina Woj Filmproduktion arbeitet Jasmin Heyer freiberuflich im Bereich Recherche.

Jasmin Heyer

Petra Krischok studierte Publizistik und Amerikanistik an der Freien Universität Berlin. Sie arbeitet als Freie Journalistin und Rechercheurin insbesondere für US-amerikanische und britische Medien wie „Washington Post“, „Chicago Tribune“, „Boston Globe“, „New Yorker“ und „Time Magazin“. Im Jahr 2008 gründet sie „FactFinders Berlin“ – das Netzwerk freier Rechercheure für ausländische Journalisten und Autoren. www.petra-krischok.de

Petra Krischok studierte Publizistik und Amerikanistik an der Freien Universität Berlin. Sie arbeitet als Freie Journalistin und Rechercheurin insbesondere für US-amerikanische und britische Medien wie „Washington Post“, „Chicago Tribune“, „Boston Globe“, „New Yorker“ und „Time Magazin“. Im Jahr 2008 gründet sie „FactFinders Berlin“ – das Netzwerk freier Rechercheure für ausländische Journalisten und Autoren. www.petra-krischok.de

Petra Krischok

KAMERA

Ralf Klingelhöfer studierte Publizistik und Soziologie an der Freien Universität Berlin. Danach absolvierte er eine Kameraausbildung an der Staatlichen Fachschule für Optik und Fototechnik Berlin. Seit 1988 arbeitet er als freiberuflicher Kameramann, dreht Imagefilme sowie Dokumentationen, Reportagen und Magazinbeiträge für öffentlich-rechtliches Fernsehen

Ralf Klingelhöfer studierte Publizistik und Soziologie an der Freien Universität Berlin. Danach absolvierte er eine Kameraausbildung an der Staatlichen Fachschule für Optik und Fototechnik Berlin. Seit 1988 arbeitet er als freiberuflicher Kameramann, dreht Imagefilme sowie Dokumentationen, Reportagen und Magazinbeiträge für öffentlich-rechtliches Fernsehen

Ralf Klingelhoefer

Derek Hudson arbeitete zwölf Jahre in New York als Fotograf für das Amerikanische Magazine „LIFE“. 1987 wurde er Korrespondent für die französische Fotoagentur „Sygma“ in London. Er ist als freischaffender Fotojournalist für „LIFE“, „Le Monde“, „GEO“ und andere renommierte Magazine tätig. Heute arbeitet er in Berlin als Freier Fotograf und Kameramann.

Derek Hudson arbeitete zwölf Jahre in New York als Fotograf für das Amerikanische Magazine „LIFE“. 1987 wurde er Korrespondent für die französische Fotoagentur „Sygma“ in London. Er ist als freischaffender Fotojournalist für „LIFE“, „Le Monde“, „GEO“ und andere renommierte Magazine tätig. Heute arbeitet er in Berlin als Freier Fotograf und Kameramann.

Derek Hudson

SCHNITT

Michaela Stasch studierte Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Berlin-Babelsberg. Im Anschluss machte sie eine Ausbildung zur Cutterin. Seit 1995 ist sie freiberuflich tätig und gestaltet regelmäßig Doku- und Spielfilmserien, Dokumentarfilme, Reportagen und Magazinbeiträge für öffentlich-rechtliches Fernsehen.

Michaela Stasch studierte Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Berlin-Babelsberg. Im Anschluss machte sie eine Ausbildung zur Cutterin. Seit 1995 ist sie freiberuflich tätig und gestaltet regelmäßig Doku- und Spielfilmserien, Dokumentarfilme, Reportagen und Magazinbeiträge für öffentlich-rechtliches Fernsehen.

Michaela Stasch

Marc Schweser ist Technischer Leiter des Postproduktionshauses „Maschinenraum TV“.  Seit 1996 betreute er weit über 1000 Produktionen  - vom kurzen Werbespot bis zum Primetime Dokumentarfilm über Magazinbeiträge, Imagefilme, Reportagen und Musikvideos.

Marc Schweser ist Technischer Leiter des Postproduktionshauses „Maschinenraum TV“.  Seit 1996 betreute er weit über 1000 Produktionen  - vom kurzen Werbespot bis zum Primetime Dokumentarfilm über Magazinbeiträge, Imagefilme, Reportagen und Musikvideos.

Marc Schweser

AKTUELLES

AKTUELLES